Besondere Veranstaltungen, Neuigkeiten, Berichte

Vorbereitung und Durchführung der Kirchenwahl 2020

Erstellt am 01.06.2020

Unsere Landeskirche hat viele Details zur Kirchenwahl in ihrem WEB-Auftritt zusammengestellt - auch einen fein gegliederten Terminplan, sowie ein umfangreiches Arbeitsheft.

Hinweis auf die Mitteilung der Evangelischen Kirche von Westfalen 20.3.2020 wg. Pandemie Covit-19.

Entsprechend wurden zur Vorbereitung und Durchführung der Kirchenwahl am 1. März 2020 in unsere Gemeinde die folgenden Termine wahrgenommen.

Bitte hier klicken für Hinweis auf Kirchenwahl in der Tageszeitung WAZ.

Bitte hier klicken für die Bekanntgabe des festgestellten Wahlergenisses
Künftige Presbyterinnen und Presbyter (Passwort: QUERENBURG)
.

Die Veröffentlichung des Wahlergebnisses auf der Homepage erfolgte
am 21. März 2020.

Endlich konnten am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, (drei Monate nach der Kirchenwahl) die acht gewählten Presbyter*innen in ihr Amt eingeführt werden. 
Das geschah unter dem Wochenspruch für das Pfingstfest
"
Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth (Sacharja 4,6b)."

Die Kirchengemeinde bedankte sich bei den fünf aus dem Amt scheidenden Presbyter*innen für den geleisteten Einsatz.
 

Gemeindeversammlung

Die Gemeindeversammlung zur Vorbereitung der Kirchenwahl 2020 wurde am 17.11.2019 von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr eine Gemeindevesammlung im Thomaszentrum abgehalten. 

Nach der Wahl des  Verhandlungsleiters und der Protokollantin wurde die folgende Agenda behandelt.

  • Rückblick auf vier Jahre Arbeit im Presbyterium bitte hier klicken.

  • Rechtliche Rahmendaten der Kirchenwahl
    Die Kirchengemeinde Querenburg hat insgesamt acht Presbyteriumsstellen zu besetzen. Die Kirchengemeinde wurde nicht in Wahlbezirke eingeteilt und es wird nach einer Gesamtvorschlagsliste gewählt.
    Was macht ein Presbyterium?
    Wer kann Presbyterin und Presbyter werden?
    Wie läuft die Wahl ab?  

    Dies alles ist ausführlich nachzulesen unter www.kirchenwahl2020.de

    Die Gemeindeglieder wurden gebeten, geeignete Bewerberinnen und Bewerber vorzuschlagen. Damit wie in allen vorangehenden Kirchenwahlen eine Wahl stattfinden kann, müssen mehr als acht Personen zur Kandidatur bereit sein. Bitte hier klicken zum Formular für die Wahlvorschläge.

  • Aussprache
    Die Nachfrage nach einer Briefwahlmöglichkeit wurde bejaht.
    Für einen Auslandsaufenthalt blieben Fragen allerdings offen.

Ins Bild klicken zum Vergrößern.

Fotos im Seitenkopf: © Canan Maaß