Vielfältige Angebote für jedes Alter und für viele verschiedene Interessen

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Angeboten des Bereichs Musik.

Projektchor ÖSW

dienstags, 13.30 Uhr
Thomaszentrum
Katrin Gerlach
0178 690 53 66 

Der Projektchor des Ökumenischen Studienwerks trifft sich jeden Dienstag zwischen 13.30 und 15 Uhr im Thomaszentrum. Wir singen zusammen deutschsprachige Lieder, um Spaß zu haben und die Sprachkenntnisse der Studierenden des Studienwerks zu verbessern und zu vertiefen. Unregelmäßig haben wir auch kleine Auftritte bei ausgewählten Veranstaltungen. Wir suchen immer neue Leute, die mit uns singen wollen.

Ansprechpartnerin ist Katrin Gerlach, Telefon 0178 690 53 66. 

Singekreis

mittwochs, 19.30 Uhr
Ev. Hustadtzentrum
Wolfgang Grünert
322 20 88

Mittwochs treffen sich Männer und Frauen aller Altersstufen schon seit mehr als 40 Jahren zum Singen. Wir erarbeiten leichte bis mittelschwere Chorsätze, die im Gottesdienst aufführt werden. Es werden unter anderem Motetten oder Gospels eingeübt oder auch Stücke aus anderen Musiktraditionen (russisch, hebräisch, afrikanisch). Weltliche Musik kommt nur zu besonderen Gelegenheiten zum Einsatz. Alle, die Lust zum Singen, ein sicheres Gefühl für Tonhöhen und elementare Notenkenntnis haben, können bei uns einsteigen und ohne Anmeldung dazu kommen.

Genauere Informationen gibt es bei Wolfgang Grünert, Telefon: 322 20 88.

Querenburger Nachtigallen

3. Freitag im Monat, 20 Uhr
Ev. Hustadtzentrum
Wolfgang Grünert
322 20 88.

Die Querenburger Nachtigallen treffen sich jeden dritten Freitag im Monat um 20 Uhr im Ev. Hustadtzentrum um gemeinsam mehrstimmig geistliche oder weltliche Musik zu singen. Der Modus ist, dass nach dem Einsingen zunächst ein paar schmissige Kanons gesungen werden, um dann einen vierstimmigen Satz zu erarbeiten: ein Madrigal, einen Bachchoral, einen Gospel, einen Popsong, einen Frühlingschor von Mendelssohn oder einen leichten Satz von Brahms. Es kann auch mal ein modernes Kirchenlied sein, aus der mehr jazzigen Ecke oder Kirchenpop. Notenkenntnis ist hier wichtig, man muss aber nicht zuvor in einem Chor gesungen haben.

Im Prinzip kann man ohne Anmeldung dazu kommen, da wir uns aber manchmal an einem anderen Freitag treffen, ist eine Kontaktaufnahme empfehlenswert. Alle Altersgruppen sind willkommen!

Informationen gibt es bei Wolfgang Grünert, Telefon: 322 20 88.

Chor der Apostelkirche

 

freitags, 20 Uhr
Thomaszentrum

Unser gemischter vierstimmiger Chor ist offen für alle, die Freude am Singen haben!

Die Literatur reicht von der Bach-Kantate bis zum Gospel und von der Gregorianik bis zum Sacro-Pop. Neben der Beteiligung an Gottesdiensten, gestalten wir auch musikalische Andachten, Gemeinde-Feiern und Konzerte in Querenburg und außerhalb.

Probentage, Wochenendfahrten und Stimmbildungen fördern neben der Gemeinschaft auch den Chorklang, der bei unserer Arbeit im Mittelpunkt steht.

Über Verstärkung freuen wir uns!

Notenkenntnisse sind dabei von Vorteil, aber keineswegs Voraussetzung.

Bei den hin- und wieder stattfindenen offenen Chorprojekten ist der Einstieg besonders leicht, aber auch bei den regelmäßigen Proben freitags, um 20 Uhr im Thomaszentrum steht die Tür allen "Neuen" offen!

Nähere Informationen bei der Chorleitung:
Kantorin
Anna Ikramova per mail: anna.ikramovadontospamme@gowaway.me.com oder
Telefon: 05261 941 08 74

Hier geht es zum Kalender mit den Chorterminen ->

Fotos im Seitenkopf: Pixabay; Adelheid Neserke; Christoph Uhlig