Vielfältige Angebote für jedes Alter und für viele verschiedene Interessen

Hier finden Sie nähere Informationen zu den Angeboten des Bereichs Musik.

Singekreis

montags, 19 Uhr
Thomaszentrum
Wolfgang Hörner
70 65 13

Montags treffen sich Männer und Frauen aller Altersstufen schon seit mehr als 40 Jahren zum Singen. Wir erarbeiten leichte bis mittelschwere Chorsätze, die im Gottesdienst aufführt werden. Es werden neben vergleichsweise einfachem geistlichen Liedgut aus allen Jahrhunderten unter anderem Motetten oder Gospels eingeübt oder auch Stücke aus anderen Musiktraditionen. Weltliche Musik kommt nur zu besonderen Gelegenheiten zum Einsatz. Alle, die Lust zum Singen, ein sicheres Gefühl für Tonhöhen und elementare Notenkenntnis haben, können bei uns einsteigen und ohne Anmeldung dazu kommen.

Genauere Informationen erteilt gerne Chorleiter Wolfgang Hörner. Telefon: 70 65 13.

Aus gesundheitlichen Gründen finden vorerst keine Chorproben statt.

Chor der Apostelkirche

Über den Chor

Chor 2.0 – Neustart mit neuem Konzept – offen, flexibel und vielfältig

Der Chor, der vor der Pandemie freitagabends im Thomaszentrum probte, blieb auch in der Coronazeit singfähig und beisammen; trotz widriger Umstände hat er in den letzten zwei Jahren mehrere Auftritte (teils digital) absolviert.

Aus dem Wunsch heraus, den Chor offener zu machen und neue Impulse zu setzen, die für verschiedene Zielgruppen attraktiv wären, ist eine neue Struktur entstanden: Statt der wöchentlichen Proben gibt es nun ca. einmal im Monat einen Probentag von viereinhalb
Stunden inklusive einer Pause. An diesen Probentagen werden Stücke für ein bestimmtes Projekt einstudiert, die in einem Gottesdienst oder Konzert aufgeführt werden. Vorteil dieser Art der Probengestaltung ist es, dass eine Teilnahme zeitlich begrenzt auf einen Aufführungstermin hin möglich ist. Natürlich ist auch ein dauerhaftes Engagement willkommen.

Wer also gerne mitsingen möchte, ist herzlich eingeladen zu den Probentagen, deren Termine und Probenorte rechtzeitig hier auf der Webseite, im Newsletter und in der Tagespresse bekanntgegeben werden.
Das Material für das jeweilige Programm (Noten und Übungsdateien) wird vorab zur Verfügung gestellt und ist über die Chorleitung erhältlich.
Bitte wenden Sie sich an unsere Chorleiterin Anna Ikramova unter anna.ikramova@me.com.

Projekte 2022

► Singen im Gemeindegottesdienst
► Gottesdienst music+
► zum 350. Todestages von Heinrich Schütz
► Reformationstag
► Adventsgottesdienst

Singen virtuell!

Youtube Screenshot

Die Proben konnten aufgrund der Pandemie-Situation nicht wie gewohnt stattfinden.


Aber natürlich haben wir weitergesungen:  per "zoom"-Konferenz trafen wir uns regelmäßig virtuell, erarbeiteten neue Stücke und produzierten kleine Chorvideos, als musikalische Beiträge für die online-Gottesdienste und als Gruß an die Gemeinde. 

Hier drei Videos zur Passionszeit (März 2021)

 

Heinrich Schütz: Psalm 127  „Shine“ (Petterson)  "Vorbei sind die Tränen" (Teichmann)

Links zu Youtube-Videos!

Fotos im Seitenkopf: Pixabay; Adelheid Neserke; Christoph Uhlig